Fragestunde in der Stadtverordnetenversammlung

Fragen von DIE LINKE. Stadtfraktion Wiesbaden nach §48 Geschäftsordnung in der Stadtverordnetenversammlung vom 30.09.2021

  • Hohe Belastung des Umfelds der US-Liegenschaft Clay Kaserne in Erbenheim mit der krebserregenden Chemikalie PFC (Nina Schild) 
    beantwortet
  • Leerstehende Wohnungen im Besitz der GWW in der Häuser Platter Straße 150 und 150a (Brigitte Forßbohm) 
    beantwortet
  • Nahrungsmittelverzicht und dessen Folgen bei der Stadtverordnetenversammlung (Lukas Haker)
    beantwortet
  • Alleinerziehende und alleinstehende Geflüchtete in Gemeinschaftsunterkünften (Ingo von Seemen) 
    unbeantwortet --> auf nächste Stadtverordnetenversammlung geschoben
  • Umbau zur Barrierefreiheit des Regionalbahnhofs Kastel (Hartmut Bohrer)
    unbeantwortet --> auf nächste Stadtverordnetenversammlung geschoben
  • Coronabedingte Zuschüsse für Vereine, Einrichtungen und Initiativen (Mechthilde Coigné)
    unbeantwortet --> auf nächste Stadtverordnetenversammlung geschoben


Fragen von DIE LINKE. Stadtfraktion Wiesbaden nach §48 Geschäftsordnung in der Stadtverordnetenversammlung vom 15.07.2021

  • Inbetriebnahme der geplanten Müllverbrennungsanlage (Hartmut Bohrer)
    beantwortet
  • Probleme mit  Packstationen von DHL in Wohngebieten (Mechthilde Coigné)
     beantwortet
  • Hohe Belastung des Umfelds der US-Liegenschaft Clay Kaserne in Erbenheim mit der krebserregenden Chemikalie PFC (Nina Schild)
    unbeantwortet --> auf nächste Stadtverordnetenversammlung geschoben


Fragen von DIE LINKE. Stadtfraktion Wiesbaden nach §48 Geschäftsordnung in der Stadtverordnetenversammlung vom 20.05.2021

  • Das Filmen von Demonstrierenden (Ingo von Seemen)
    beantwortet
  • Einhaltung von Hygieneregeln beim Fahrer*innenwechsel in Bussen (Brigitte Forßbohm)
    beantwortet